Zertifizierungen

BRC Zertifikat

Der BRC Global Standard für Food Safety wurde ursprünglich 1998 vom britischen Einzelhandelsverband (British Retail Consortium) für Lebensmittelproduzenten herausgegeben, die Eigenmarken nur für den britischen Einzelhandel liefern. Er wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert, um die neusten Erkenntnisse der Lebensmittelsicherheit widerzuspiegeln. Der Globale Standard für Lebensmittelsicherheit legt Anforderungen für die Herstellung von verarbeiteten Lebensmitteln und der Be- und Zubreitung von Produkten fest, die als Eigenmarken des Handels, Herstellermarken und Lebensmittel oder Zutaten für Lebensmittelhersteller geliefert werden.

 

 

 

IFS Zertifikat

Der International Food Standard ist für alle Einzelhändler (für alle Unternehmensgrößen, eigenständig oder nicht) und Großhändler mit ähnlichen Aktivitäten (z.B. Cash und Carry) entwickelt worden. Alle Einzelhändler und Großhändler müssen die Sicherheit ihrer "eigenen" Produkte garantieren, die sie verkaufen. Der IFS, hilft alle gesetzlichen Nahrungsmittelsicherheitsvoraussetzungen zu erfüllen, erläutert allgemeine Anforderungen für die betroffenen Lieferanten und liefert konkrete und überzeugende Anworten auf die hohen Sicherheitserwartungen der Kunden.

 

 

 

 

QS Zertifikat

Das QS-Prüfsystem ist ein "stufenübergreifendes Qualitätssicherungssystem" für Lebensmittel. Es steht für eine umfassende Prozess- und Herkunftssicherung, welche von der Stufe Erzeugung über die Stufe Verarbeitung bis hin zur Stufe Vermarktung reicht. Vom Feld über den Stall bis hin zur Ladentheke.

Das QS-Prüfsystem für Lebensmittel ist eine freiwillige Initiative der Wirtschaft. Es versteht sich als ein Bündnis für aktiven Verbraucherschutz, das im Jahr 2001 in Reaktion auf die BSE-Krise geschlossen worden ist.

Bernard Matthews Oldenburg GmbH
Wilhelmshavener Heerstr. 100
26125 Oldenburg
info(at)bernard-matthews.de
Rezepte